WOHNUNG DES MONATS

 

E.-Mäder-Str. 6, 5. OG

 

E.-Mäder-Str. 6, Hausansicht

  • 2-Raum-Wohnung
  • gigantische Aussicht
  • helle Wohnräume
  • Sonderpreis: 220,00 € KM
  • zzgl. NK und Kaution

mehr erfahren...

ERSTBEZUG NACH SANIERUNG

Projekte 2017 - Lessingstraße 1_Hofansicht

AKTION GEHT IN NEUE RUNDE

Serivcecard_Anreißer

mehr erfahren...

Mieterzeitung BLICKPUNKT

02/2017

19_swg_2017_10_mieterzeitung_11_13_WEB_Seite_01.jpg

mehr erfahren...

.

07.05.2015 - Auszeichnung für Areal am Markt

Suhl/Altenburg. Im Rahmen der Verleihung des Innovationspreises „Zukunft Stadt“ 2015 hat das im letzten Jahr fertiggestellte Areal am Markt eine Anerkennung für Hervorragende Ergebnisse bei der Umsetzung eines wohnungswirtschaftlichen und städtebaulichen Projektes erhalten. Michael Rüger und Eva-Maria Ochmann von der SWG als Bauherrn und Dr. Andreas Kottusch als ausführender Architekt nahmen die Auszeichnung gemeinsam entgegen.

 

Innovationspreis 2015 Anerkennung VerleihungInnovationspreis 2015 Anerkennung UrkundeInnovationspreis 2015 Anerkennung Areal am Markt
Verleihung der Anerkennung  UrkundeAreal am Markt

 

Der Innovationspreis wird vom Verband der Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (vtw) in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Thüringen und der Stiftung Baukultur im Zweijahresrhythmus ausgelobt. Die drei Gewinner des Innovationspreises 2015 waren die Gut Heim eG aus Erfurt,  die RUWO Rudolstädter Wohnungsverwaltungs- und Baugesellschaft mbH und die Wohnungsgenossenschaft Rudolstadt eG. Die Preise und Anerkennungen wurden von Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft und Constanze Victor, Direktorin des vtw auf den Tagen der Thüringer Wohnungswirtschaft in Suhl verliehen.

 

  

 

 

 


.