WOHNUNG DES MONATS

 

E.-Mäder-Str. 6, 5. OG

 

E.-Mäder-Str. 6, Hausansicht

  • 2-Raum-Wohnung
  • gigantische Aussicht
  • helle Wohnräume
  • Sonderpreis: 220,00 € KM
  • zzgl. NK und Kaution

mehr erfahren...

ERSTBEZUG NACH SANIERUNG

Projekte 2017 - Lessingstraße 1_Hofansicht

AKTION GEHT IN NEUE RUNDE

Serivcecard_Anreißer

mehr erfahren...

Mieterzeitung BLICKPUNKT

02/2017

19_swg_2017_10_mieterzeitung_11_13_WEB_Seite_01.jpg

mehr erfahren...

.

Pressemitteilung zum Bauvorhaben Puschkinstraße 11 - 14

 

Nach verschiedenen Presseinformationen zum Bauvorhaben Puschkinstraße 11 – 14 möchten wir nunmehr die Gelegenheit ergreifen, unmittelbar vor Beginn der ersten Vorbereitungs-arbeiten Anwohner und Einwohner von Altenburg über die zweitgrößte Neubaumaßnahme der Städtischen Wohnungsgesellschaft Altenburg mbH zu unterrichten.

 

Gemeinsam mit dem Gesellschafter und dem Aufsichtsrat hat unser Unternehmen nach einer umfangreichen und gründlichen Abwägung aus drei Konzepten verschiedener Architektur-büros die kostenmäßig und grundrissbezogen günstigste Variante ausgewählt und daraus dieses Neubauvorhaben entwickelt. Ziel ist es, sowohl städtebaulich den Rand der historischen Altstadt aufzuwerten und als auch diesen Bereich für zeitgemäßes Wohnen zu erschließen.

 

Nach dem Abriss der 4 Gebäude entstehen 3 Wohnhäuser mit insgesamt 32 Wohnungen. Im Einzelnen sind 4 Einraum-, 16 Zweiraum-, 6 Dreiraum- und 6 Vierraumwohnungen vorgesehen.

 

Optimale Wohnungsgrößen und Grundrissvarianten sollen vor allem in den mittleren Geschosslagen interessante Angebote für Senioren bieten. Alle Wohngebäude sind mit Aufzugsanlagen ausgerüstet. Die Wohnungen werden barrierefrei ausgestattet und verfügen über Balkon und Terrasse. In den oberen beiden Geschossen werden großzügige, hochwertige Maisonettwohnungen mit einem herrlichen Blick über die Altstadt entstehen, die auch als Eigentumswohnungen verfügbar sind.

 

Im Erdgeschossbereich bieten von beiden Seiten zugängige Gemeinschaftsräume Möglichkeiten zum Abstellen von Fahrrädern oder Kinderwagen. Mietereigene Abstellräume bieten Platz für den einen oder anderen Gegenstand.

 

Wichtiger Bestandteil der Planungen ist ein komplexes Fassadenkonzept. Dabei sollen nicht nur architektonische, sondern auch praktische Elemente im Vordergrund stehen. Durch die Kombination von Schallschutzfenstern und vorgehängten Glaselementen mit automatischer Lüftung sollen störende Einflüsse des Straßenverkehrs minimiert werden.

 

Im rückwärtigen Bereich sind begrünte Ruhezonen, ebenerdige Eingangsbereiche und PKW-Stellplätze geplant. Weiterhin wird der gesamte Hofbereich neu gestaltet.

 

Seit dieser Woche trennt die EWA Altenburg mbH die Medien am Objekt. Durch die Stadtverwaltung Altenburg wird parallel dazu eine Straßenleuchte zurück gebaut.

Im Rahmen der Bauanlaufberatung am gestrigen Tag fanden erste Abstimmungen mit den unmittelbaren Anliegern statt.

 

Ab dem 04.10.2017 soll mit der Entkernung der Gebäude begonnen werden.

 

Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Bundesstraße sind leider auch Einschränkungen des Straßenverkehrs auf der Puschkinstraße unvermeidbar. Ab dem 23.10.2017 ist die Sperrung einer Spur der Straße unmittelbar am Gebäude für voraussichtlich 6 Wochen geplant.

 

Die Neuerrichtung der Gebäude ist von März 2018 – Juli 2019 vorgesehen.

 

Um dieses umfangreiche Vorhaben mit einem Volumen von 6.000 TEUR auch interessierten Einwohnern vorzustellen, lädt die Städtische Wohnungsgesellschaft mbH am 02.10.2017, 17.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in den Goldenen Pflug, kleiner Saal.

 

Zu Ihrer Information sind in der Anlage die Ansichten unseres Bauvorhabens dargestellt.

 

 

 

 

 

 

1 Straßenansicht Puschkinstraße
Straßenansicht Puschkinstraße

 

1 Straßenansicht Puschkinstraße
Hofansicht Puschkinstraße

 

 

 

Unser Vermietungsteam steht Ihnen für weitere Fragen zu Raumaufteilung, Ausstattung und Mietpreisen gern zur Verfügung.

 

Vermietungsteam
Christin Baumgärtel03447 591-133
Karin Hanke03447 591-112

Sandra Seidl

03447 591-102
Denny Thiel

03447 591-103

Kontakt & Öffnungszeiten
SWG Altenburg mbH Johannisstraße 38 • 04600 Altenburg
Mo, Mi
7:30 – 16:00 Uhr
Di, Do
7:30 – 18:00 Uhr
Fr
7:30 – 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Service-Hotline

0800 2 38 38 38 (kostenlos)


.